GKN SINTER METALS
 

Flow Restrictors

Durchfluss-Steuerung/-Reduzierung wird immer dann benötigt, wenn ein genauer Gas- oder Flüssigkeitsfluss erforderlich ist. Öffnungen, Kapillare oder Ventile im Mikrometerbereich, die sehr schnell durch nur einen Schmutzpartikel verstopfen können, werden idealerweise durch Flow Restrictoren ersetzt. Bedingt durch die Porenstruktur mit einer Vielzahl an Öffnungen wird die Verstopfungsgefahr durch den Einsatz von SIKA® Ultra Precision Flow Restrictors erheblich verringert.

SIKA® Ultra Precision Flow Restrictors sind lieferbar:

  • Direkt gesintert in Standardfittinge oder Gewindeanschlüssen. Dies bietet eine optimale Passgenauigkeit von Flow Restrictor und Anschluss, die für einen optimalen Durchflussquerschnitt sorgt.

  • Eingekapselt in eine Metallhülse, die in verschiedene Anschlüsse oder Verbindungen gepresst werden kann.

  • Als ein einfach gesinterter Metallstopfen, der in verschiedene, vom Kunden beigestellte, Anschlüsse oder Verbindungen gepresst werden kann.